NEWS Satteltaschen-Gepäckstaschen-Packtaschen, Information, schwarz mit Fransen, schwarz mit Eagle braun

Satteltaschen – Gepäcksträger-Taschen – Packtaschen –

befestigt man an einem Sattel.

Wie montiert man, was ist zu beachten? Tipps & Tricks

Satteltaschen – Gepäcksträger-Taschen – Packtaschen – befestigt man an einem Sattel.

Es gibt sie für verschiedene Arten des Motorrades. Es gibt einige Arten der Satteltasche – z.bsp. für Fahrräder, Lasttiere und einige mehr.
Wir möchten aber beim Motorsport bleiben und Sie informieren, um einen Fehlkauf  zu vermeiden.

Die Satteltaschen – Gepäcksträger-Taschen – Packtaschen – werden am Sattel des Motorrades befestigt.
An der Oberseite sind gestanzte Löcher vorgesehen um die Breitenanpassung für das Bike vorzunehmen.
Durch die gestanzten Löcher wird ein Lederband eingezogen , dadurch werden die Satteltaschen miteinander am Motorrad verbunden –
eine präzise Befestigung am Motorrad ist vorhanden.
An der Rückseite der Satteltaschen befindet sich je ein Metallring um die Satteltaschen noch einmal zu stabilisieren.

Bei Motorräder kann man am Sattel – am Kotflügel montieren. An der hinteren Seite kann das Motorrad breiter – schmäler sein.
Hierfür gibt es Hilfen für die verschiedenen Motorräder.

Hier einige Links – ein Beispiel die Sie zusätzlich anwende können.
YouTube Gurt für zusätzliche Befestigung
Hinweis: Unsere Ledertaschen sind mit Lederbänder zu befestigen!
Anleitung Satteltaschenmontage mit Lederband

Die Taschen dienen meist dazu, zusätzliche Ausrüstung wie Bordwerkzeug, Keilriemen mitzunehmen.
Bei einer Tour dagegen wird Unterwäsche, Zahnbürste und Körperpflegeartikel eingepackt.

Wenn ihr Interesse habt und mehr Wissen wissen wollt, klickt unten auf Satteltaschen und ihr werdet weitergeleitet auf Wikipedia!
Satteltaschen

Satteltasch Western
Satteltasche Eagle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.